Gradido Hörbuch Einleitung

Einleitung 
»Was keiner wagt, das sollt ihr wagen. Was keiner sagt, das sagt heraus. Was keiner denkt, das wagt zu denken. Was keiner anfängt, das führt aus.«
Lothar Zenetti dt.

»Die Wirtschaft verhielt sich genau entgegengesetzt zur Natur. Wir mussten also unsere wirtschaftlichen Gepflogenheiten umpolen und in Einklang mit der Natur bringen. Diese Erkenntnis war der Schlüssel zu weltweitem Wohlstand.« – Joytopia 

Einleitung 
Liebe Leserin und lieber Leser, wenn Sie jetzt dieses Buch zu lesen beginnen, dann hat dies einen ganz bestimmten Grund. Und dieser Grund sind Sie! Sie haben sich soeben entschieden, sich dem Gedanken zu öffnen, dass Wohlstand und Frieden für alle möglich sind, und zwar in Harmonie mit der Natur. Hätten Sie diesen Gedanken nicht für möglich gehalten, wäre das Buch in Ihrem Papierkorb gelandet: im virtuellen Papierkorb Ihres Computers oder im physischen. Dieses Buch hat das Potenzial, das ganze Leben, so wie Sie es kennen, zum Positiven zu verändern. Damit meine ich nicht nur Ihr persönliches Leben. Dieses Buch ist kein Erfolgstraining nach dem Strickmuster »Denke nach und werde reich«. Es ist nicht schon wieder eine Anleitung zum positiven Denken, die zum wiederholten Mal das Geheimnis der Millionäre lüftet. Und es handelt auch nicht von bösen Kräften, die sich dazu verschworen haben, unsere wunderschöne Erde in ein Gefängnis zu verwandeln. Im Gegenteil: es ist eine Gebrauchsanweisung, die wir für Sie von der Natur abgeschaut haben. Eine Anleitung wie wir gemeinsam den natürlichen Zustand der überfließenden Fülle zurückerlangen, den wir durch bewusstes oder unbewusstes Fehlverhalten einst verloren hatten. Sie lesen hier also keine Esoterik oder abgehobenes Zeug, sondern Naturwissenschaft im besten Sinne. Die Methodik, Erfindungen der belebten Natur in die Technik zu übertragen, nennt man Bionik. Jeder Luftfahrtingenieur muss den Flug der Vögel studieren, bevor er seine »Blechvögel« konstruiert. Was in der Technik inzwischen gang und gäbe ist, wurde in den Wirtschaftswissenschaften bisher sträflich vernachlässigt. Kein Wunder also, dass die Menschheit heute mehr denn je einer Vielfalt von existenzbedrohenden Gefahren ausgesetzt ist: Wirtschafts- und Finanzkrisen, Inflation, Geldcrash, Umweltzerstörung, Not, Hunger, Krankheit, Kriege und Naturkatastrophen. In der hier vorgestellten Lösung erfahren Sie die Ergebnisse der Wirtschafts-BionikForschung, die wir in der Gradido-Akademie seit über zehn Jahren intensiv betreiben. Und dies aus gutem Grund, denn die Natur ist das Wunderwerk des genialsten Erfinders aller Zeiten: unseres Schöpfers! In allen Kulturen findet man Schöpfungsgeschichten. Je nach Kultur weichen sie etwas voneinander ab. Aber eines ist allem uralten Wissen gemeinsam: es gibt einen genialen Schöpfer, der dieses Wunderwerk vollbracht hat. In der Bibel heißt es, »Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde. Zum Bilde Gottes schuf er ihn«. 

Wenn es stimmt, dass wir nach dem Bilde Gottes erschaffen wurden, dann tragen auch wir Menschen Schöpferkraft in uns, und unsere Aufgabe besteht darin, diese zu gebrauchen: zum Wohl des Einzelnen, zum Wohl der Gemeinschaft und zum Wohl des großen Ganzen. Das Dreifache Wohl wird Ihnen in diesem Buch noch vielfach begegnen. Denn nur Entscheidungen und Handlungen, die diesen drei Kriterien genügen, sind es wert, in der Natürlichen Ökonomie des Lebens in Betracht gezogen zu werden.


Dies Buch auf Amazone erwerben:
Oder in deiner Buchhandlung:
ISBN 9781471703744 (Ingram)
Anscheinend ist das Buch z.Z. bei Ingram vergriffen, so dass es Buchhandlungen momentan nicht beziehen können. Dies tut uns leid, und wir arbeiten an einer Lösung.

Gradido HomepageGadido KontoGradido-Community